Loading...
Fränkische Stuben 2018-06-29T15:13:46+00:00

Willkommen in den Fränkischen Stuben

Sie finden die Fränkischen Stuben in unmittelbarer Nähe zum Unteren Marktplatz an der Marienkapelle. Wir haben uns auf die Ausrichtung von Veranstaltungen spezialisiert. Genießen Sie traditionelle fränkische Küche. Fragen Sie nach einem Angebot für Gruppen ab 10 Personen.

Das Restaurant hält große und kleine Stuben für Sie bereit. So können wir uns individuell auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Wir durften bereits die verschiedensten Anlässe in unserem Restaurant ausrichten, von der Taufe bis zur Hochzeit. Besuchen Sie uns doch einfach und wir finden auch für Ihren Anlass den richtigen Rahmen.

Der Würzburger Wein

Weltberühmt ist der Würzburger Stein. Schon Goethe wollte kein anderer schmecken. Nicht nur in Würzburg sondern in ganz Franken wächst der Grundstock für wunderbare Weine. Eine junge Winzergeneration macht sich auf, den fränkischen Wein an die deutsche Spitze zu führen. Zusammen mit der praktischen Erfahrung vergangener Jahre entstehen so einzigartige Gewächse. Für Feiern oder Veranstaltungen wählen Sie Ihren persönlichen Favoriten aus unserem Weinkeller.

Natürlich finden Sie in unserem Frankenweinsortiment Weine der großen Würzburger Spitäler und Güter Bürgerspital, Juliusspital und Staatlicher Hofkeller. Abgerundet wird das Würzburger Sortiment durch Weine vom Weingut am Stein aus der Meisterhand von Ludwig Knoll. Schaut man über die Grenzen Würzburgs hinaus, so ist das Fürstlich Castellsche Domänenamt zu nennen sowie der Winzerkeller Sommerach, Weingut Paul Fürst aus Bürgstadt, Horst Sauer aus Escherndorf, Max Müller I aus Volkach, Roland Staudt aus Sulzfeld.

Nicht zu vergessen sind auch die beiden großen Würzburger Sektproduzenten J.Oppmann – Sekt aus bestem Hause und Sektkellerei Höfer. Vom spritzigen Secco bis zum edlen handgerüttelten Sekt bieten die beiden Häuser ein erschöpfendes Sortiment. Lassen Sie die Korken knallen.

Unsere Räume

Schoppenstube:

Zuerst behergergte diese Stube, die Gastwirtschaft Krokodil. Später war hier das Auktionshaus Kirchner beheimatet.
max 30 Pers,  bis 16 als Tafel

Bacchusstube

max 40 Pers, bis 34 als Tafel

Balthasar-Neumann-Stube

max 60 Pers, 30/12 Personen geteilt

Greifenstein’s Weinkeller

Urkundlich erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt, ist unser Weinkeller eins ganz besonderes Schmuckstück. Bereits damals war hier eine Weinhandlung erwähnt. Wir haben dieser versteckten Perle zu neuem Glanz verholfen. Sitzen Sie auf alten Fassfundamenten am Eichentisch und verkosten Sie leckere fränkische Tropfen. Im großen Gewölbe sitzen Sie auf original Winterhäuser Muschelkal und atmen die Rohstoffe der fränkischen Region.

Bilder

Anfrage

Einverständnis zur Datenverwendung (Datenschutzerklärung)